Angelspaß unbegrenzt - bei uns kein leeres Wort   


Das Markante an unserer Gegend sind die   zahlreichen  Seen und Gewässer, die speziell die Tirschenreuther und Wiesauer Teichpfanne  prägen. Allein im Landkreis Tirschenreuth gibt  es ca.  3700 Seen und Teiche. Ein Teich speist den nächsten, so bedecken diese viele Hektar Land.   Durch diese natürlichen Gegebenheiten ist unser Gebiet wirklich ein Eldorado für Angelfreunde.
Luftbild Tirschenreuther Teichpfanne
www.oberpfalz-luftbild.de
Zudem finden Sie eine Urlaubslandschaft vor, die nicht nur für Angelfreunde interessant ist, sondern auch für jeden naturbegeisterten Gast und Erholungs- suchenden, gleich ob Sie als Single, Familie oder Gruppe anreisen.
Der leidenschaftliche Angler kommt nie und  nimmer vorbei,
in einem der idyllisch gelegenen Teiche,
großen Seen (Liebensteinspeicher, 80 ha groß)
oder in den fließenden Gewässern
nach Schleien, Karpfen, Hechten, Zander, Wallern, Forellen,
Äschen und anderen Weißfischarten zu fischen.
 
Hier ist Angeln auch Meditation: die idyllische,
unberührte Landschaft gibt Seele und Geist wieder neuen Elan.
Die Möglichkeit, diesem erholsamen Hobby nachzugehen bieten mehrere Vereine und auch Teichwirte selbst. Ob Sie alleine oder als Gruppen Angelurlaub machen, Sie kommen bestimmt auf Ihre Kosten. Genauere Informationen erhalten Sie von unseren Vermietern. 

Ein besonderes Erlebnis ist auch das Abfischen
der Teiche im Frühjahr und Herbst. Hierbei lassen sich die Teichwirte gern mal über die Schulter schauen. Natürlich kommt dabei auch das Gesellige nicht zu kurz, sei es ein kulinarisches Fischgericht in einem speziellen Fischlokal oder ein
Besuch in einer zünftigen Zoiglstube (hausgebrautes Bier).
Wollen Sie Ihr Fachwissen zum Thema Fisch vertiefen,
bietet sich der 1. Oberpfälzer Fischlehrpfad an,
der im Naherholungsgebiet an den Wiesauer Waldseen
zu einem Rundgang einlädt, oder Sie besuchen das eindrucksvolle Fischmuseum in Tirschenreuth, das gleichermaßen Erwachsene
und Kinder anspricht.
Hier können Sie lebende Fische und
Wassertiere bestaunen und den Sagen von Wassermännern,
-geistern und Riesenhechten lauschen.



Ein besonderer Höhepunkt für einen Profiangler sind die "Erlebniswochen Fisch", die alljährlich in den ersten zwei Oktoberwochen stattfinden. 
Es gibt Aktionen im Fischmuseum, Schau-Abfischen von Teichen, 
geführte Wanderungen erschließen die Welt der Wasservögel und Wasserpflanzen
der Teichpfannen.

Musik- und Heimatabende mit dem Auftritt der Teichnixe,  
Schlacht-, Filetier-, Räucher- und Kochkurse,  
kulinarische Fischerlebnisse in den Gasthäusern.  
 

spezielles Abfischen für Kinder mit Betreuung,
 


 
  Einen Überblick über Vereinsgewässer im Landkreis und Angelbedingungen erhalten Sie unter folgenden Links:
Fischereiverein Stifland Fischereiverein Wiesau Angelsportverein Reuth